Indexmedica
Fair Play zertifikate ISO zertifikate Solida Firma zertifikate
1
2
3

Kontakt mehr

Wir sprechen Deutsch
+48 690 808 840

Skype:My status

office@indexmedica.eu

Bezahlung

Polski English Italian Norwegian Swedish Iceland France Denmark
sonderangebote
aktuelles
qualitatspolitik
behandlung
garantie
Kontakt
bezahlung

Diagnostik

  • RVG Radiovisiographie (digitales Röntgen)
  • Panoramaröntgenaufnahme (Panorama-Röntgen)
  • Kephalometrisches Röntgenbild (ein Bild für die kieferorthopädische Behandlung)
  • (CT) Computertomographie (Schichtaufnahme vor der implantologischen Behandlung)
  • Intraorale Kamera
  • Bakteriologische und mykologische Untersuchungen
  • Histopathologische Untersuchungen (Biopsie und Ausschnitte)

 

Unseren Patienten bieten wir den modernsten undbesten Computertomograph KODAK CS 9300.

 

CT scan Kodak CS 9300


Die Grundlage einer effektiven Behandlung ist die beste Diagnostik.

Unsere Patienten haben Zugang zu modernen Röntgengeräten:

  1. diagnostykaRVG Radiovisiographie d.h. ein digitales Röntgen mit einer minimalisierten Strahldosis, was risikolose Aufnahmen von allen Patienten ermöglicht, selbst von Kindern und Schwangeren. Unser Röntgengerät KODAK wurde im Sommer 2011 gekauft und entspricht den striksten Anforderungen der Europäischen Union, die die Minimalisierung der Strahldosis betreffen.

  2. Panoramaröntgengerät – das Panoramaröntgebild ermöglicht die Beurteilung des ganzen Gebisses samt den Kiefergelenken und den Oberkieferhöhlen. Diese Untersuchung ist notwendig um die Behandlung zu planen. Auf solcher Röntgenaufnahme werden sind beide Zahnreihen sichtbar.

     

  3. Kephalometrisches Röntgengerät - das Planmeca Röntgengerät, das in unserer Klinik eingesetzt wird ist mit einem speziellen Teil ausgestattet, das die kephalometrischen Aufnahmen ermöglicht, die für die kieferorthopädische Behandlung nötig sind. Das Gerät besitzt auch ein spezielles Program zur Minimalisierung der Stahldosis bei Aufnahmen von Kindern.

     

  4. Computertomographie - die Patienten, die eine implantologische Behandlung planen, werden zu einer genauen Computertomographie-Untersuchung des Ober- und Unterkiefers eingewiesen. Die Computertomographie-Untersuchung ermöglicht uns die Qualität und Quantität des Kieferknochens zu beurteilen. Unsere Klinik besitzt den neuesten Computertomograph KODAK CS 9300. Die Strahldosis ist um 75% - 90% geringer (im Vergleich zu traditioneller Spiral-Computertomographie). Auf Wunsch erstellen unsere Radiologietechniker eine 3D Rekonstruktion des Gesichtsteils des Schädels, wo die geplanten Implantate in einer Computersimulation eingesetzt werden können.

     

CT scan Kodak CS 9300

Intraorale Kamera

diagnostyka Als eine diagnostische Standardleistung bei der Untersuchung, neben den Röntgenbildern, benutzen wir die Intraoralkamera. Alle Zahnarztstühle sind mit großen LCD-Bildschirmen ausgestattet, auf denen unsere Patienten, (wenn sie es möchten), den Zustand ihrer Zähne und den Eingriff selbst beobachten können.


Mikrobiologische und histopathologische Untersuchungen

Bei Indikationen sichern wir auch eine komplette bakteriologische (bakterielle Infektionen), mykologische (mykologische Infektionen) und histopathologische Diagnostik(Anayse des z.B. bei einem Eingriff entfernten Gewebes).

© 2007 - 2017, ul. Czapinskiego 2, 30-048 Krakow, Poland
 
spacer

Reklama w Internecie
Pozycjonowanie i AdWords

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Portals zu ermöglichen und Anpassung der Inhalte an die Bedürfnisse des Benutzers. Zu jeder Zeit können Sie die Einstellungen für Cookies, so dass sie nicht gespeichert wurden. Mit der Benutzung dieser Website ohne die Verwendung von solchen Änderungen, wenn der Cookie gespeichert wird. mehr zu erfahren.
Schließen Alarm
 
Indexmedica on Facebook
  • Facebook